Reduzierter Preis! Westliche Formen des Hinduismus in Deutschland Vergrößern

€ 7,00

€ 13,00

-€ 6,00

Auf meine Wunschliste

Westliche Formen des Hinduismus in Deutschland

Der vorliegende Band gibt eine problemorientierte, interdisziplinär angelegte Übersicht über westliche Formen des Hinduismus im deutschsprachigen Raum.

vergriffen!

Dr. Michael Burgunder (Hg); Halle, 2006, 266 Seiten, br. Neue Hallesche Berichte. Bd. 6 ISBN 3-931479-76-5 13,00 EUR Der vorliegende Band gibt eine problemorientierte, interdisziplinär angelegte Übersicht über westliche Formen des Hinduismus im deutschsprachigen Raum. Im Zentrum steht dabei die Frage, wie hinduistische Traditionen im kulturellen Kontext Europas adaptiert und reinterpretiert werden und welche Interdependenzen sich zu zeitgenössischen religiösen Bewegungen in Südasien feststellen lassen. Damit soll zugleich ein Beitrag zur konzeptionellen Durchdringung dieses Themenfeldes aus religionswissenschaftlicher Perspektive geleistet werden. Wichtige Gruppierungen, wie Hare Krishna (ISKCON), Transzendentale Meditation, Osho-Bewegung, Brahma Kumaris, Sai Baba, Thakar Singh, werden einzeln besprochen und analysiert. Der Herausgeber: Michael Bergunder ist Professor für Religionsgeschichte und Missionswissenschaft an der Universität Heidelberg Inhalt: Übersicht Hummel, Reinhart: Religiöse Bewegungen in westlichen Kulturen ISKCON Das, Rahul Peter: Die Hare-Krishna-"Sekte" (ISKCON), Schumann, Alice: Reflexion aus der Innenperspektive, Brahma Kumaris Nagel, Stephan S.: Yoga und Heilsgeschichte. Leitmotive der indischen Ordensbewegung der Brahma Kumaris im westlichen Kontext Bakshi, Suman Devi: Reflexion aus der Innenperspektive: Westler und Inder bei den Brahma Kumaris Sai Baba Poggendorf-Kakar, Katharina: Adaption - Reinterpretation - Interdependenz. Postmoderne Religiosität am Beispiel der Sathya-Sai-Baba-Bewegung Osho Süss, Joachim: "Zorba the Buddha" als Ideal des spirituellen Weges. Anmerkungen zum religiösen Profil der Osho-Bewegung und ihren asiatisch-abendländischen Wurzeln Rosenbach, Ulrike: Reflexion aus der Innenperspektive: Zorba the Buddha Transzendentale Meditation Hummel, Reinhart: Über 40 Jahre Transzendentale Meditation Sant-Mat-Traditionen Hutter, Manfred: Der mehrfache Wandel des Radhasoami-Glaubens. Vom Hindu- und Sikh-Milieu zum universellen Anspruch Nehring, Andreas: Der Weg des Meisters - religionswissenschaftliche Annäherungen an eine Gurubewegung aus Indien Schmitt, Lothar: Reflexion aus der Innenperspektive: Die universale Lehre des Sant Mat Yoga Fuchs, Christian: Yoga in Deutschland Thematische Einzelfragen Bergunder, Michael: Die Bhagavadgita im 19. Jahrhundert. Hinduismus, Esoterik und Kolonialismus Huber, Friedrich: Westliche Begegnung mit der furchtbaren Göttin des populären Hinduismus Hanneder, Jürgen: Zur Darstellung des Hinduismus im Schulbuch Dehn, Ulrich: Kirchliche Reaktionen in Deutschland auf die Herausforderung religiöser Bewegungen indischer Herkunft. Einige historische und systematische Beobachtungen